STEUERUNG DURCH SCHALTANLAGEN

In Industriebetrieben sind sie unverzichtbar: Schaltanlagen zur Steuerung von Maschinen. Elektrische Energie wird durch diese Anlagen verteilt beziehungsweise umgespannt. Die gezielte Arbeit der Maschinen ist nur durch diese Anlagen ermöglicht. Durch die Steuerung durch Schaltanlagen ist es möglich, dass die Maschinen alle optimal arbeiten. Die Produktion kann erst durch diese Steuerung perfekt abgestimmt werden, so dass sie vollkommen effizient arbeiten.

Steuerung von speziellen Maschinen

Im Schaltschrankbau werden verschiedene Schaltanlagen für die verschiedensten Maschinen entwickelt und produziert. Dabei kommt es darauf an, dass alle Komponenten ideal aufeinander abgestimmt werden, damit alle Maschinen so effizient arbeiten, dass die Produktion wirtschaftlich sinnvoll ist. Bei der Produktion zählen vor allem die Komponenten Zeit und Energieverbrauch. Beide Komponenten müssen möglichst niedrig gehalten werden. Das heißt also dass in möglichst kurzer Zeit möglichst viel produziert werden muss und das mit einem möglichst niedrigen Energieverbrauch. Das bedeutet, dass die Stromzufuhr immer ideal verteilt werden muss, um nicht Energie zu verschwenden oder durch falsche Verhältnisse die Produktion nicht auf höchster Effizienz laufen zu lassen.

Der Schaltschrank

Ein Schaltschrank kann je nach seinem Einsatz in unterschiedlicher Art und Weise aufgebaut sein. Die einfachste Form des Schrankes ist der Klemm- beziehungsweise Verteilerkasten. In dieser Art von Schaltschrank werden Klemmen verwendet, um verschiedene Komponenten elektrisch zu verbinden und das in übersichtlicher Art und Weise.
Je nach Anwendung des Schaltschrankes ist sein Aufbau natürlich wandelbar und kann auch in noch viel komplizierter Form erfolgen – das kommt ganz darauf an welche Aufgaben der Anlage zukommen werden, für die Steuerung welcher Maschinen er zum Einsatz kommt. Das Material aus dem ein Schaltschrank besteht, ist dagegen eher einheitlich. Meist werden sie aus lackiertem Stahlblech gefertigt oder auch aus Kunststoff. Auch Aluminiumblech kommt bei einigen Modellen zum Einsatz. Aus welchem Material ein Schaltschrank besteht hängt maßgeblich mit dem Ort seines Einsatzes zusammen. Bei Schaltschränken im Außenbereich wird beispielsweise meist Kunststoff verwendet. In Lebensmittelbetrieben oder in der Pharmaindustrie werden meist Schaltschränke aus Edelstahl eingesetzt.

Montage der Schaltschränke

Je nach Art des Schaltschrankes unterscheidet man zwischen verschiedenen Montageformen. Die einfachste Form des Schaltschrankes ist der Stand- Schaltschrank, dabei handelt es sich um einen einzeln stehenden Schrank, der keinerlei komplizierte Montagearbeit erfordert. Oft sind diese Stand- Schaltschränke auch mit Rollen ausgestattet. Werden mehrere Schaltschränke angewandt, so greift man meist zu Anreih- Schaltschränken. Dabei handelt es sich um Schränke ohne Seitenwände beziehungsweise herausnehmbaren Standpfosten. Dadurch wird die Kabelverlegung erleichtert. Auch Schaltkästen zur Wandmontage werden häufig eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.